Bitten Sie um eine persönliche Beratung

Fragen Sie Uns

Schreiben Sie Uns

    Werbefilm

    NRW, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Bonn, Aachen, Münster, Bochum

    plenamedia.tv verfügt über die notwendige Expertise, Kreativität, Empathie, das nötige Know-how und modernstes Equipment, um mit einem Werbefilm/Werbespot (früher: Reklamefilm) Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte werbewirksam, Image fördernd ins Bild zu setzen. Wir erzeugen beim Betrachter nachhaltige positive Assoziationen für Ihre Marke mit Steigerung der Kaufbereitschaft. Das Team von plenamedia.tv produziert Ihren Werbefilm/Werbespot für Einsteiger, Kleinunternehmen, mittelständische Unternehmen und Großunternehmen im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets. Die Planung beginnt, wenn mit dem Entschluß zur Werbefilmproduktion/Werbespotproduktion. Von diesem Moment an sollten Überlegungen über die Markenidentität, das Filmformat, die Dauer des Werbefilmes/ Werbespots und den Einsatz in Medien, gemeinsam mit uns besprochen werden. Am Ende steht dann der exklusiv zum Festpreis für Ihr Unternehmern und auf Ihre Marke ausgerichtet, produzierte Werbefilm/Werbespot; mit zum Kauf motivierender Wirkung.

    plenamedia.tv: NRW, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Bonn, Leverkusen, Mönchengladbach, Aachen, Münster, Bochum, Siegen, Deutschland und Europa.

    Sie planen einen Werbefilm für Ihr Unternehmen?

    Unsere Filme machen neugierig? Sprechen Sie uns an. Bitten Sie um eine Beratung.

    Die Spieldauer eines Werbefilms liegt zwischen 6 und 90 Sekunden. Mit dem Werbefilm soll dem Betrachter eine klare Botschaft vermittelt werden, um sein Kaufverhalten dahingehend zu beeinflussen nach dem Film für das Produkt eine erhöhte Kaufbereitschaft zu haben. Die Stilmittel im Werbefilm sind frei: die Vermittlung der Werbebotschaft soll von jedermann verstanden werden. Bei jedem Betrachter sollen dieselben, der Willkür entzogenen, Zentren des Gehirns durch die Botschaft aktiviert werden. Das bedeutet, die Botschaft muss klar, zugleich emotional und pointiert formuliert sein.

    Zur Manipulierbarkeit des Gehirns ein kleines Beispiel:
    Die „Gummibärchen Studie“ - das Gehirn zählt: Die Menge gegessener Gummibärchen in einer randomisierten weltweiten Studie war unabhängig von der Grösse der Gummibärchen gleich. Mit zunehmender Grösse der Gummibärchen nahm die Zahl der gegessenen Gummibärchen statistisch nicht ab. Die Konsequenz in der Schokoladenindustrie: Schokoladentafeln wurden kleiner, aber dicker. Das heisst, bei gleicher Anzahl an Schokoladenstücken wird eine grössere Menge an Schokolade gegessen. Diesen Effekt verfolgt der Werbefilm: zur Verkaufssteigerung, Verbesserung des Markenimages, zum Transport allgemeiner Botschaften, ist der Werbefilm universell einsetzbar.

    Einige Gründe warum Sie sich für einen Werbefilm entscheiden sollten

    Der Betrachter soll durch den Film von der Bedeutung des Produktes von der Richtigkeit seiner Kaufentscheidung überzeugt werden. Der Film verfolgt nur ein Ziel: Durch positive Motivation beim Betrachter, die Umsatzsteigerung Ihres Unternehmen. Der Film soll beim Betrachter die Wahrnehmung für Ihre Marke erhöhen, anhaltende Aufmerksamkeit beim Betrachter für Ihre Marke erzeugen, die Wahrnehmung für Ihre Unternehmensmarke oder Ihre Produktmarke am Markt erhöhen.

    Was sollten Sie vor der Filmproduktion wissen?

    Der Werbefilm hat immer ein kurzes Format - gängig von 6 bis 60 Sekunden.

    Folgende Fragen sollten Sie sich vor der Entscheidung zur Werbefilm Produktion stellen:

    • Welche Botschaft will ich mit dem Werbefilm vermitteln?
    • Wie kann ich das Unternehmen/Produkt dem Betrachter positiv darstellen?
    • Womit wecke ich das Interesse des Betrachters und verbessere so das Markenimage?
    • Was ist die Kernbotschaft?
    • Wie sieht meine Zielgruppe aus?
    • Auf welchen Medien möchte ich den Werbefilm präsentieren?
    • Wie hoch ist mein Budget?

    Medien für den  Einsatz Ihres Werbefilms:

    • gezielte Werbekampagnen im Fernsehen oder Kino
    • auf Webseiten
    • auf YouTube,
    • bei Instagram oder Facebook
    • bei Hausmessen,
    • auf dem Messestand
    • bei Kongressen

     

    Mit welchen Kosten für Ihren Werbefilm müssen Sie rechnen?

    Wesentliche Kostenfaktoren sind

    • die Vorplanung
    • die Produktion (Drehtage, Drehorte, Schauspieler, Visagist, Filmorte, Drohnenaufnahmen, zusätzliche 3D Animationen, u.a.)
    • die Postproduktion (Full-HD Qualtität, 4K oder 8K, Gradind, Vertonung, Sprecher, Fremdsprachen, Audiologo, u.a.)
    • und die Kosten aus der Verwertung.

    Die Verwertung Ihres Werbefilms hängt vom Sender und der Sendezeit ab. Dies reicht von vierstelligen Beträgen bei einer Ausstrahlung in Regionalsendern bis hin zu weit mehr als 50.000 Euro bei Privatsendern zur Primetime.

    Die Einsatzmöglichkeiten eines Werbefilmes sind nahezu grenzenlos. Der professionell produzierte Werbespot erhöht die Wahrnehmung Ihres Produktes, Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens. Durch Ihren Werbefilm grenzen Sie Ihr Unternehmen deutlich von der Konkurrenz ab. Mit Ihrem  professionell gedrehten Werbespot vergrössern Sie die Reichweite der Bekanntheit ihres Unternehmens, Ihrer Marke. Durch positive Emotionen verstärken Sie beim Betrachter die Erinnerung an Ihre  Unternehmensmarke und Ihre Produktmarke. Ganz im Sinne des Werbefilm: der Imagesteigerung. Bitten Sie um eine Beratung durch unsere Regisseurin und Firmeninhaberin.